ab einem Warenbestellwert von 50,00 Euro versenden wir versandkostenfrei

Gefülltes Hähnchen mit Salsiccia, Hackfleisch und Parmesan

Weihnachtliches Dinner

Weiter unten findet ihr das Rezept für die Beilagen.

Folgende Zutaten benötigt ihr für unser Festtagsmenü:

1. 

1 Hähnchen (ca. 1,5 kg)

2.
1 Zwiebel
3.
2 Knoblauchzehen
6.

500 g Hackfleisch

7.

60 g Parmesan

8.

Salz und Pfeffer

9.

1 EL Butter

10.

1 EL Kräuter der Provence

11.

1 Suppengrün

12.

1 Zwiebel

13.

1 EL Mehl

14

1 EL Tomatenmark

15.

500 ml Gemüsebrühe

16.

250 ml Sahne

Festliches Dinner Traditionelle Weihnachtsgerichte Festtagsküche Weihnachtsbraten Rezepte

Anleitung

  1. Hähnchen waschen und trocken tupfen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Salsiccia in kleine Würfel schneiden und getrocknete Tomaten fein hacken. Hackfleisch in eine Schüssel geben und Zwiebel, Knoblauch, getrocknete Tomaten und Salsiccia hineingeben. Parmesan und Ei untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Die Füllung in das Hähnchen füllen und mit Zahnstochern verschließen. Suppengrün und Zwiebel grob hacken und in eine Auflaufform geben. Das Hähnchen daraufsetzen.

  3.  Butter in einem Topf erhitzen und Kräuter der Provence darin anschwitzen. Salz und Pfeffer hinzufügen. Das Hähnchen damit bestreichen.

  4. Das Hähnchen mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius und Umluft ca. 1 Stunde backen.

  5. Nach einer Stunde das Hähnchen mit dem Sud bestreichen und das Suppengrün, Zwiebeln und dem Sud in einen Topf geben. Das Hähnchen zurück in den Ofen geben und von jeder Seite so lange grillen, bis es knusprig braun ist.

  6. Das Mehl und das Tomatenmark zu dem Sud geben und anschwitzen. Gemüsebrühe und Sahne hinzufügen und aufkochen lassen.

  7. Die Soße mit dem Suppengrün und den Zwiebeln pürieren und durch ein Sieb passieren.

  8. Das Hähnchen in Scheiben schneiden und mit der Soße servieren.

Cremige Trüffel Polenta

Festliche Beilagen

Für die Polenta benötigt ihr:

1. 

250 g Polenta

2.
500 ml Milch
3.
300 ml Gemüsebrühe
4.

60 g Parmesan

7.

1 Ei

Festliches Dinner Traditionelle Weihnachtsgerichte Festtagsküche Weihnachtsbraten Rezepte

Anleitung

  1. Milch, Gemüsebrühe und Trüffelsauce in einem Topf zum Kochen bringen.

  2. Polenta unter ständigem Rühren einrieseln lassen und etwa 5 Minuten unter Rühren kochen lassen.

  3. Butter unterrühren und die Polenta vom Herd nehmen.

  4. 10 Minuten abkühlen und quellen lassen.

  5. Parmesan, Salz und Pfeffer unterrühren.

  6. In eine Schüssel geben und servieren.

In Trüffelbutter gebratene Champions

Festliche Beilagen

Für die Champions benötigt ihr:

1. 

5 EL Öl

2.
500 g Champions
3.
1 Zwiebel
Festliches Dinner Traditionelle Weihnachtsgerichte Festtagsküche Weihnachtsbraten Rezepte

Anleitung

  1. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln.

  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.

  3. Champignons hinzufügen und scharf anbraten.

  4. Trüffelbutter und Trüffelpuder unterrühren.

  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Beiträge

Copyright 2023 Mama Angioli – Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB | designed with ♥ by Die Erfolgsbringer
envelopecartphone-handsetmap-marker
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop